Glauben in Corona-Zeiten

In großen Krisenzeiten sind es oft die kleinen Zeichen, die die Menschen verbinden und ermutigen. In einfachen Gesten suchen sie nach Gemeinschaft und Hoffnung.

Wir bieten Ihnen auf unseren Internetseiten viele Anregungen und Impulse, wie wir in dieser Zeit miteinander im Glauben verbunden sein können.

Feiern Sie unsere Gottesdienste auf unserem YouTube Kanal "marienkirchelandau" mit oder lassen Sie sich dort von spirituellen Impulsen inspirieren.

Folgen Sie uns auf Instagram "@marienkirche_landau" und auf Twitter #marienkirche_landau.

Beten Sie mit der Kirche das Angelus-Gebet oder zünden Sie abends um 19.30 Uhr ein Hoffnungslicht an.

Oder schicken Sie uns Ihre Mut-Mach-Texte zu. Denn uns ist von Gott ein neuer Morgen verheißen.

Wenn Sie Fragen haben oder einfach erzählen wollen: Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft, Gesundheit, Geduld und vor allem Gottes Segen
Ihr Team der Pfarrei Mariä Himmelfahrt.

Pfarrei Mariä Himmelfahrt auf YouTube

Auf unserem YouTube Kanal "marienkirchelandau" finden Sie all unsere Gottesdienste und Impulse.

Hinweise für unsere Pfarrei Mariä Himmelfahrt Landau

Pfarrbüro

Unser Pfarrbüro ist für den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Telefonisch sind wir für Sie erreichbar.

Wir sind am Telefon für Sie da

St. Maria (zentrales Büro) Marienring 4    
  Tel. 0 63 41 / 9 68 98 -0    
Montag bis Freitag 10.00 bis 12.00 Uhr    
       
oder per Mail Pfarramt.LD.Mariae-Himmelfahrt@bistum-speyer.de    
       

Gottesdienste und Impulse der Pfarrei Mariä Himmelfahrt

Gerne feiern wir wieder mit Ihnen öffentliche Gottesdienste. Seit 10. Mai ist dies unter besonderen Auflagen erlaubt.
Weitere Infos finden Sie unter www.kirchelandau.de/tickets

Unsere Gottesdienste übertragen wir live für Sie im Internet. Und wir bieten Ihnen einige spirituelle Impulse mit auf den Weg.
Hier geht's zu unseren Online-Angeboten

Angebote des Bistums Speyer

Einladung zum Angelus-Gebet

Das Bistum Speyer lädt Gläubige zum Angelus-Gebet füreinander ein.

Vom Turm der Marienkirche erklingt das Geläute um 12 Uhr und abends um 18 Uhr.

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann: „Wir verbinden uns zu einer bistumsweiten Gebetsgemeinschaft“.
Weitere Infos hier ...