Dienstag, 03. November 2020

Außengelände eingeweiht

KiTa Queichheim

nach mehrjähriger Bauzeit genießen die Kinder neue Möglichkeiten

Endlich ist es soweit. Nach umfangreichen Konzeptions-, Planungs- und Bauphasen können die Kinder der katholischen Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt in Queichheim im neu gestalteten Sonnenhof rutschen, schaukeln, klettern und toben. Das Bild zeigt Dekan Axel Brecht, KiTa-Leiterin Annika Hölscher und Ortsvorsteher Jürgen Doll (v.l.n.r.) bei der offiziellen Übergabe und Einweihung des Außengeländes.