Sonntag, 17. Juni 2018

Daniel Zamilski wird Pfarrer in St. Ingbert

Pfarrer Daniel Zamilski

Beliebter Seelsorger wechselt ins Saarland

Ernennung zum Pfarrer in St. Ingbert

Sehr geehrte Damen und Herren,

Herr Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann hat mich zum 1. August 2018 zum leitenden Pfarrer der Pfarrei Hl. Ingobertus St. Ingbert (Saarland) ernannt. Ich trete somit die Nachfolge unseres zukünftigen Generalvikars Andreas Sturm an. Pfarrer einer ganzen Stadt zu sein, ist sicher eine spannende und herausfordernde Aufgabe, auf die ich mich sehr freue, vor der ich aber auch eine gehörige Portion Respekt habe!

Nach fünf Jahren heißt es für mich also Abschied zu nehmen von Landau, von euch und Ihnen. Ich bin dankbar für das gute Miteinander und lade Sie ein zum Abschiedsgottesdienst am 17. Juni, um 10.30 Uhr in St. Maria.

Herzliche Grüße
Daniel Zamilski

 

Alles hat seine Zeit.

Und alle Zeit hat ihren Charme und ihre Chancen.

Von Herzen danke ich gemeinsam mit dem Team unserer Pfarrei unserem Kooperator Daniel Zamilski. Er hat seine Zeit hier in Landau reichhaltig gefüllt und viele auf ihrem Lebens- und Glaubensweg begleitet. Für seinen weiteren Weg und die verantwortungsvolle Aufgabe im Saarland wünschen wir alles erdenklich Gute und Gottes Segen.

Axel Brecht, Pfarrer und Dekan