Mittwoch, 19. Februar 2020

Wir brennen für Neues Geistliches Lied "Vorglühen"

"Vorglühen" in St. Maria

Vorbereitung für den NGL Gottesdienst

Für alle Freunde des neuen Geistlichen Liedes gibt es ein neues Angebot.

Wie bekannt, werden am ersten Sonntag des Monates in den Gottesdiensten der Marienkirche in Landau aus dem Jungen Gotteslob „Ein Segen sein“ Neue Geistliche Lieder gesungen.

Da von vielen Gottesdienstbesuchern der Wunsch geäußert wurde, diese Lieder etwas intensiver kennenzulernen bieten wir jeden letzten Mittwoch (außer in den Ferien)  vor dem 1. Sonntag im Monat um 20.00 Uhr im Pfarrsaal von St. Maria (Marienring 2) ein „Vorglühen“ unter dem Thema „Wir brennen für das Neue Geistliche Lied“ an.

Dekanatskantor Horst Christill führt und leitet Sie gerne durch die neue musikalische Landschaft und freut sich auf Ihren Besuch!