Freitag, 21. Februar 2020

Ökumenische Impulse mit Elisabeth Traunmüller

ökumenische impulse

Bild: © Axel Brecht und kmls | vectortatu - stock.adobe.com

Elisabeth Traunmüller | Bild: wipress - Caritasverband Diözese Speyer

Caritas ist Kirche | 27. Februar, 19.30 Uhr

Die Arbeit des Landauer Caritas-Zentrums, aber auch das Verständnis dessen, wofür die Caritas steht und welche Bedeutung ihr im kirchlichen Gemeindeleben zukommt, stehen im Mittelpunkt der Ökumenischen Impulse am 27. Februar. Elisabeth Traunmüller, seit August 2018 Leiterin des Caritas-Zentrums Landau, möchte die Zusammengehörigkeit von Caritas und Kirche besser sichtbar werden lassen. "Das Gemeindeleben und unsere Arbeit werden oft getrennt wahrgenommen", sei ihre Erfahrung.

Referentin: Elisabeth Traunmüller, Leiterin Caritas-Zentrum Landau

ökumenische impulse

In den ökumenischen impulsen versuchen wir, zentrale Inhalte unseres Glaubens vom »Kirchen-Chinesisch« in eine verständliche Sprache zu übersetzen und einen Austausch zu ermöglichen. Dabei geht es nicht nur um eine Auseinandersetzung im Kopf, sondern die Vorträge sollen eine Hilfe und Ermutigung sein, unsere persönliche Beziehung zu Gott zu leben. Wer interessiert ist, seinen Glauben besser zu verstehen und zu vertiefen, ist herzlich eingeladen.

4. Donnerstag im Monat | 19.30 bis 20.30 Uhr | Festsaal der Uni Landau, Bürgerstraße 23, 1. OG.

weitere Infos hier

Ein Angebot der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Landau (ACK).
In Kooperation mit dem Zentrum für Kultur- und Wissensdialog der Universität Landau.