Mittwoch, 08. Januar 2020

Nix für schwache Jungs!

Exodus90 - eine 90-tägige geistliche Erneuerung für Männer

Männer in ihrem Alltag üben sich auf diesem inneren Erfahrungsweg 90 Tage in Askese. Dazu tägliche Gebetszeit mit Impulsen. Körper und Geist in Einklang mit unserem Urvertrauen in Gott bringen. Begleitend ein wöchentlicher Austausch in kleiner Gruppe. Gefordert sind Mut für eine neue Erfahrung mit Gott und die Bereitschaft zum geistlichen Kampf. Wer sich darauf einlassen kann, ist herzlich Willkommen.

"Exodus" verweist auf den befreienden Auszug Israels aus Ägypten - frei werden von allem, was den Einzelnen daran hindert, Gott und den Nächsten mehr zu lieben. Schlechten Gewohnheiten und Abhängigkeiten wird der Kampf angesagt. 90 Tage braucht der Mensch um eingeschliffene Verhaltensmuster zu überwinden. Die Übung stammt aus den USA.

Das Vorbereitungstreffen ist am 16.01.2020, um 19:30 h, im Pfarrheim St. Maria Landau. Material gibt es online gegen eine geringe Gebühr in englischer Sprache - kann auch übersetzt werden; PC oder Smartphone ist notwendig, da die Impulse mittels App versendet werde; 5-7 Teilnehmer; die wöchentlichen Treffen sind dienstagabends.

Leitung: Christoph Herr (Kaplan) und Werner Vorreiter (Geistlicher Begleiter)

 

Mit diesen Links können Sie sich direkt auf der Exodus90-Homepage  und das pilger-Interview mit Werner Vorreiter lesen. Parallel wird Exodus90 im Geistlichen Zentrum Maria Rosenberg angeboten.

CH