Wunschbaum

Wir erfüllen Kinderwünsche

Am Sonntag, den 22. sowie 29. November 2020 hängen 40 Kinderwünsche an unseren "Wunschbäumen" in der Kirche und warten darauf, dass Sie sie erfüllen. In Zusammenarbeit mit dem Stadtteilbüro starten wir diese schöne Aktion zum 4. Mal und sorgen für strahlende Kinderaugen. Ausgewählt werden Familien, die finanziell nicht in der Lage sind ihren Kinder besondere Geschenke zu machen. Helfen sie wieder mit und nehmen Sie sich einen Wunsch entweder vor oder nach dem Gottesdienst oder unter der Woche einfach mit, die Kirche ist offen. Weitere Infos stehen auf den Wünschen, können aber auch bei Bärbel Grimm erfragt werden (06341-96898140).

Caritas

Gottes Geist drängt zu einer Liebe, die alle Grenzen überschreitet. Er sendet uns an die Seite der Menschen, die schutz- und wehrlos am Rand der Gesellschaft stehen. Als „Kirche für andere“ wissen wir uns zu Verantwortung, Solidarität und Engagement gerufen. Caritas, das bedeutet: den Mitmenschen nicht in Schablonen zu sehen, sondern als Bruder und Schwester. Es heißt, an der Not des anderen nicht gleichgültig vorüberzugehen, sondern sich davon anrühren und herausfordern zu lassen. In der Nachfolge Jesu stellen wir uns auf die Seite derer, die in den Augen der Welt wenig Beachtung finden, die Jesus aber als seine Geschwister anspricht.

Infoveranstaltung "Pflegende Angehörige"

Klicken Sie bitte auf die Überschrift. Sie werden dann auf die Homepage des Caritasverbandes weitergeleitet.