Zum Thema

Zum Thema "Eucharistie" ein Verlinkung zu externer SeiteErklärfilm von "Katholisch für Anfänger"

Zum Thema "Erstkommunion" ein Verlinkung zu externer SeiteErklärfilm von "Katholisch für Anfänger"

Jesus - Schatz in meinem Leben

Erstkommunion 2020

In diesem Jahr bereiten sich in unserer Pfarrei 64 Kinder auf den Empfang der ersten heiligen Kommunion vor. 48 Kinder sollten am 19. April in St. Maria die Kommunion empfangen, 16 Kinder in St. Albert.

Dieses Jahr haben wir folgendes Motto:
„Jesus – Schatz in meinem Leben“.

Dazu gestalteten die Kinder Anfang Februar ihre Vorstellungsgottesdienste. Neben den einzelnen Gruppenstunden – die von vielen motivierten und begeisterten Mamas und Papas geleitet werden, treffen sich die Kinder auch wieder in Großgruppen, um Themen wie die Taufe, Versöhnung/Beichte und Eucharistie zu vertiefen. Viele Christen unserer Pfarrei begleiten diese Kinder in sogenannten Gebetspatenschaften – dafür sei herzlich gedankt.

Wir hatten uns alle auf den 19. April gefreut, aber die Verbreitung des Coronavirus erfordert, die Feier der Erstkommunion zu verschieben.

Zunächst hatten wir vor, in der St. Albertkirche am 23. August die Erstkommunion feiern zu können und in der Marienkirche eine Woche später, am 30. August.

Die Abstandsregelungen und Hygienevorschriften führen jedoch dazu, dass wir auch an diesen beiden Terminen keine Erstkommunion im gewohnten Sinn feiern können. Deshalb haben wir uns der Empfehlung der Diözese angeschlossen und bieten den Familien Erstkommunion in kleinen Gruppen an. In der folgenden Übersicht können Sie die möglichen Termine für die Marienkirche entnehmen:

Samstag, 15. August 10:30 Uhr und 14:00 Uhr

Samstag, 22. August 10.30 Uhr und 14:00 Uhr

In der Gemeinde St. Albert finden die Erstkommunionfeiern am Samstag, 15. August um 12.00 Uhr und am 22. August um 10.30 Uhr stattt.

Am 23. August und am 30. August werden die zunächst veröffentlichten Gottesdienste als Dankfeier aller Kinder und Eltern gefeiert.

Die Familien wurden über diese Regelungen persönlich informiert.

Erstkommunion 2021

Nach den Sommerferien werden die Kinder der dritten Klasse schriftlich und persönlich zur Vorbereitung auf die Erstkommunion eingeladen. Die Eltern haben dann bis zu den Herbstferien die Möglichkeit, ihr Kind im Pfarrbüro (Marienring 4) anzumelden. Ein erstes Treffen für die Eltern findet vor den Herbstferien statt.

Die Kommunionvorbereitung beginnt mit einem Kinderbibeltag am 31. Oktober im Pfarrheim St. Albert.

Das Konzept der Vorbereitung sieht vor, dass es vier Gemeinschaftstreffen aller Kinder gibt und 6-7 Kleingruppentreffen. Außerdem gestalten die Kommunionkinder die Krippenfeiern an Heilig Abend in den Gemeinden mit und besuchen im Rahmen der Sternsingeraktion die Menschen unserer Pfarrei. Wir freuen uns über viele Eltern, die den Weg der Vorbereitung gemeinsam mit den Kindern gehen und sich als Katechetin/Katechet engagieren.

 

 

 

Eucharistie & Erstkommunion

"Tut dies zu meinem Gedächtnis!" Mit diesen Worten gab Jesus seinen Jüngern beim letzten Abendmahl einen Auftrag. Sie sollten dieses Mahl zu seinem Gedächtnis immer wieder feiern. Und er gab ihnen das Versprechen, dass er in der Gestalt des Brotes in ihrer Mitte ist und bleibt. Dieser Auftrag Jesu gilt auch heute noch, er gilt auch uns. Im Sakrament der Eucharistie, in der Kommunion, empfangen wir das "Brot der Erinnerung", begegnen wir Jesus selbst. Auf diese Begegnung bereiten sich unsere Kommunionkinder in den Wochen und Monaten vor der Erstkommunion intensiv vor.