Katholische Kindertagesstätte Landau St. Maria

Karl-Sauer-Straße 9

76829 Landau in der Pfalz

Tel
 


Email

0 63 41 / 9 68 98 -260
0 63 41 / 8 56 06
0162 / 2 71 36 96

kita.ld.st-maria@bistum-speyer.de

Träger Kath. Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt, Landau
Trägervertreter Pfarrer Axel Brecht
Leitung Katharina Herty
stellv. Leitung Gisela Rödel

Aufnahmealter und Platzangebot

Aufnahmealter ab dem 1. Lebensjahr
   
Platzangebot 93 Plätze (4 Gruppen)
  5 Plätze U2 Jahren á 9 Stunden
  40 Plätze ab dem 2. Lebensjahr á 7 Stunden
  47 Plätze ab dem 2. Lebnsjahr á 9 Stunden

Öffnungszeiten

  7 Stundenverträge:
  7:45 - 12:30 Uhr / 14:00 - 16.15 Uhr
   
  9 Stundenverträge:
  7:15 - 16.15 Uhr

Anmeldeverfahren

Anmeldung Besichtigung der Einrichtung
  Information über Konzeption
  Schriftliche Anmeldung per Formular (zum Download unten klicken)
  Aufnahmegespräch
  Eingewöhnungsphase nach dem "Berliner Modell"
   
  Anmeldeportal der Stadt Landau https://www.webkita1.de/kitakids-landau

Anmeldeformular für die KiTa St. Maria

bitte hier klicken

Die KiTa St. Maria

Die katholische Kindertagesstätte St. Maria ist eine Kindertageseinrichtung der Kirchengemeinde St. Maria in Landau / Pfalz. Im Jahre 1888 haben wir - gegenüber der Marienkirche - zum ersten Mal unsere Tür für 75 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren geöffnet. 

"In unserer Kindertagesstätte trifft sich die Welt."

Wir unterstützen Familien in Ihrem Erziehungsauftrag und vermitteln den Kindern in ihren Lebensbereichen ganzheitlich christliche Werte.

Die religiöse und musische Förderung sowie die Entwicklung einer am christlichen Menschenbild orientierten Persönlichkeit liegen uns am Herzen. Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz.

Das Team nach bestandenem Qualitätsbrief

Nach einigen Jahren der Vorarbeit und der Mitwirkung am Modellprojekt der Diözese "Speyerer Qualitätsmanagement in Kindertagesstätten - SpeQM" erlangte die katholische Kindertagesstätte St. Maria in einer umfangreichen Evaluation Anfang Juli 2017 den Qualitätsbrief.

Herzlichen Glückwunsch!

Anfahrt